Schwerbehinderung bei Bewerbung angeben?

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Auf YouTube hat zuletzt ein Zuschauer gefragt: „Ist es sinnvoll, wenn man bei einer Bewerbung seine Schwerbehinderung bzw. den Grad der Behinderung angibt?“ Die Frage ist nicht einfach und vor allem kaum allgemein zu beantworten. Im folgenden Video habe ich mich dem Problem unter den Gesichtspunkten des Verhaltens der Arbeitgeber in der Praxis und der Geltendmachung von Ansprüchen wegen Diskriminierung durch Arbeitnehmer mal genähert und bin dabei auch darauf eingegangen, wie man mit einer Schwerbehinderung in einem Bewerbungsgespräch umgehen sollte:

Schwerbehinderung bei Bewerbung angeben?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999