Die geplante Mietpreisbremse – Fachanwalt Bredereck in „Die Welt“ vom 10.11.2013 zu den aktuellen Koalitionsverhandlungen von CDU und SPD

http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article121721919/Wieso-der-Kampf-um-Wohnraum-noch-schaerfer-wird.html

Damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich halte es grundsätzlich für sehr sinnvoll, die aktuellen Entwicklung der Mietpreise entgegenzuwirken, soweit diese von Spekulationen getrieben werden. Die derzeit angedachten Instrumente werden sich allerdings kontraproduktiv auswirken. Die beste Mietpreisbremse war noch immer der Wohnungsbau. Dieser dürfte deutlich unattraktiver werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999