Heiße Temperaturen, heiße Klamotten? Arbeitskleidung im Hochsommer

Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin

Zuletzt hat auch in Berlin zumindest zwischenzeitlich der Sommer Einzug erhalten mit entsprechend hohen Temperaturen. Das ist jedes Jahr aufs Neue Anlass für zahlreiche Arbeitnehmer, auf der Arbeit ins Schwitzen zu geraten und sich zu fragen, ob sie auch bei großer Hitze in der gleichen Arbeitskleidung wie sonst zu erscheinen haben. In aller Regel ist das zu bejahen. Sofern es feste Vorgaben im Hinblick auf die Dienstkleidung gibt, z.B. aus dem Arbeitsvertrag, haben sich Arbeitnehmer auch im Hochsommer daran zu halten. Ohne dass der Arbeitgeber es erlaubt, sollte man deshalb auch nicht davon abweichen. Meine Erklärung im folgenden Artikel und im Video-Blog:

Heiße Temperaturen, heiße Klamotten? Arbeitskleidung im Hochsommer

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999