Einsicht in die Personalakte – wer ist berechtigt?

© Fotolia
© Fotolia

In der Personalakte darf der Arbeitgeber eine Reihe von Informationen über den Arbeitnehmer sammeln. Dazu zählen etwa Arbeitsvertrag, Bewerbungsunterlagen, Beurteilungen, Zeugnisse etc. Logischerweise ist der Arbeitgeber auch berechtigt, die gesammelten Unterlagen vollständig einzusehen. Gleiches gilt auch für den Arbeitnehmer, der überprüfen können muss, was der Arbeitgeber an Daten über ihn in der Personalakte angelegt hat. Darüber hinaus ist aber nur ein sehr begrenzter Kreis von Personen unter bestimmten Voraussetzungen zur Einsicht berechtigt. Weitere Hinweise im folgenden aktuellen Beitrag und im Video:

Einsicht in die Personalakte – wer ist berechtigt?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999