Anti-Stress-Verordnung: Ist das nötig?

Ein Interview mit mir zum Thema in den RTL-News. Ein längeres Interview mit Max Renger dazu lesen Sie auf anwalt.de. Das ist ein Thema auch für Arbeitgeber: Aktuellen Studien zu Folge wird pro Woche ein Arbeitstag mit dem Schreiben völkig sinnloser Mails verbracht. Gleichzeit steigen die Arbeitsunfähigkeitszeiten wegen stressbedinger Erkranungen enorm. Der Zusammenhang wird vielerorts geleugnet und „die Arbeitsvertragsparteien sollen das unter sich regeln (Sigmar Gabriel). Ich bin anderer Meinung.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999