Wohnungseigentumsrecht – Verwalter kauft Rasenmäher – Gemeinschaftseigentum?

Fachanwälte + Wohnungseigentumsrecht

Weitere Video-Folge im Wohnungseigentumsrecht mit meinem Kollegen Gregor Schliepe: auf Nachfrage eines Zuschauers haben wir uns damit beschäftigt, in wessen Eigentum eigentlich ein Rasenmäher steht, den der Verwalter erworben hat. Mein Gast hat dabei einmal genauer erklärt, warum es in einem solchen Fall um das sog. Verwaltungsvermögen geht und was dieses vom Gemeinschaftseigentum bzw. Sondereigentum unterscheidet. Außerdem ging es darum, was ein einzelner Eigentümer beachten muss, wenn er den Rasenmäher dann nutzen möchte. Hier das Video dazu:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999