Wohnungseigentumsrecht: Anfechtungsklage – Sachvortrag nach Ablauf der Begründungsfrist

Rechtsanwalt + Berlin

Mit meinem Kollegen Gregor Schliepe, der als Fachanwalt vor allem auf das Wohnungseigentumsrecht spezialisiert ist, hatte ich in einer Reihe von Video-Beiträgen schon über das Thema Anfechtungsklage eines Wohnungseigentümers gegen den Beschluss einer Eigentümerversammlung gesprochen. Nun haben wir in einem weiteren Blog noch im Nachtrag über das spezielle Problem des Sachvortrages nach Ablauf der Begründungspflicht in diesem Zusammenhang gesprochen. Inwiefern ist es möglich, hier nachträglich noch Tatsachen in den Prozess einzubringen?

This entry was posted in Video-Blog, Wohnungseigentumsrecht and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.