Wohnraummietrecht: wann ist Kündigung des Vermieters zulässig?

Für eine Kündigung des Mieters braucht der Vermieter im Wohnraummietrecht immer einen der gesetzlich vorgegebenen Kündigungsgründe. Ein solcher ergibt sich etwa, wenn der Mieter Vertragsverstöße begeht, indem er z.B. den Vermieter beleidigt. Eine weitere Kündigungsmöglichkeit für Vermieter besteht bei Eigenbedarf. Wenn er die Wohnung für sich oder einen Verwandten benötigt, kommt eine Eigenbedarfskündigung in Betracht. In jedem Fall müssen Vermieter die strengen Formvorschriften im Hinblick auf eine Kündigung des Mieters beachten. Was es darüber hinaus noch zu berücksichtigen gilt, habe ich im folgenden Artikel zusammengefasst:

Wohnraummietrecht: wann ist Kündigung des Vermieters zulässig?

This entry was posted in Mietrecht and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.