Welche Risiken bei privater Nutzung des Diensthandys drohen, erklärt Alexander Bredereck im SAT.1 Frühstücksfernsehen

Diensthandys erfreuen sich bei Arbeitnehmern großer Beliebtheit. Man spart sich hierdurch die Kosten für die eigene Anschaffung eines Mobiltelefons. Doch darf man das Diensthandy überhaupt privat nutzen? Und welche Risiken drohen, wenn man das Diensthandy unerlaubt privat nutzt? All das erklärt Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck im SAT.1- Frühstücksfernsehen:

Alexander Bredereck im SAT.1 Frühstücksfernsehen: Private Nutzung des Diensthandys

Diesen Beitrag teilen
Standardbild
fernsehanwalt