Corona hat das Thema Home-Office in den Fokus gerückt. Anfänglicher Euphorie ist nun eine Phase der Ernüchterung gefolgt. Immer häufiger wird juristischer Rat benötigt. Der Vortrag richtet sich an Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Personalverantwortliche und Betriebsräte. 

Im Vortrag verschaffe ich Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und rechtlichen Grundlagen von Arbeit außerhalb der betrieblichen Arbeitsstätte. Welche Optionen mobiler Arbeit gibt es? Welche Vorteile und Nachteile bieten sie? Unter welchen Voraussetzungen sind Arbeitnehmer berechtigt, bzw. verpflichtet im Homeoffice zu arbeiten? Welche Pflichten treffen Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Wer trägt die Kosten? Wie funktioniert das Zusammenspiel mit dem Betriebsrat? Welche Kontrollmöglichkeiten haben Arbeitgeber? Wie lassen sich die Probleme im Bereich des Datenschutzes und der Arbeitssicherheit in den Griff bekommen? Welche Pläne hat der Gesetzgeber? 

Ich schildere Ihnen Optionen, Probleme und Lösungsmöglichkeiten. Daneben erhalten Sie Tipps für die Umsetzung im Arbeitsalltag auch über die Zeit der Pandemie hinaus.

Für das zweistündige Webinar können Sie sich mit Klick auf nachfolgenden Button zum Preis von 89,- € (inkl. MwSt.) anmelden.

Bitte beachten Sie, dass das Webinar nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern stattfindet. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie selbstverständlich eine Gutschrift des Kaufpreises.


¹ Durch Klick auf den Button “Zur Anmeldung” werden Sie auf eine externe Landingpage weitergeleitet. Die Anmeldung zum Webinar erfolgt dann auf der Internetseite der edudip GmbH, Jülicher Straße 306, 52070 Aachen.