Vorratsanfechtung der Wohnungseigentümerversammlung

Rechtsanwalt + Berlin

Ein weiterer Teil der Video-Serie zum Wohnungseigentumsrecht zusammen mit meinem Kollegen Gregor Schliepe dreht sich um die sog. Vorratsanfechtung. Gemeint ist damit eine Anfechtungklage eines Wohnungseigentümers gegen die gesamte Eigentümerversammlung, also nicht nur einen einzelnen Beschluss sondern alle Beschlüsse. Daran kann der einzelne Eigentümer ein Interesse haben, wenn ihm z.B. noch kein Protokoll der Versammlung vorliegt und er in der knappen Zeit, in der er seine Klage einreichen muss, noch nicht näher filtern kann, wogegen er sich im Einzelnen wenden will. Ist eine solche Vorratsanfechtung zulässig? Dazu der folgende Video-Blog mit Fachanwalt Schliepe:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999