Vermietung einer Eigentumswohung Teil 3: Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe bei der Vermietung einer Eigentumswohnung darf nicht unterschätzt werden. Die allgemeinen Punkte der Checkliste sind die erste Rate des Mietkautionskontos, die Unterzeichnung des Mietvertrages, ein Übergabeprotokoll zum Zustand der Wohnung und aller Zählerstände und das Schlüsselprotokoll.

Mietvertrag & Schlüsselübergabe

Sie haben im Mietvertrag vermerkt, dass Sie eine Kaution vom Mieter verlangen, einen Teil dieser Kaution sollten Sie bereits vor herausgabe der Schlüssel an den Mieter auf dem eingerichteten Mieterkonto haben. Der Mietvertrag sollte unbedingt vor Wohnungsübergabe unterschrieben worden sein. Alle Schlüssel die übergeben werden müssen protokollarisch vermerkt werden.

Tipp: Dokumentation zum Zustand der Räume.

Sie können, bevor Sie die Wohnung übergeben ein Fotoprotokoll aller Räume anlegen, um im Zweifel einen Nachweis zum ursprünglichen Zustand der Wohnung zu haben. Dies sollten Sie vor Wohnungsübergabe machen, da Sie dannach nur noch in begründeten Fällen die Wohnung betreten dürfen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999