Verhältnis von Demokratie und Internet

Rechtsanwalt Bredereck

Rechtsanwalt Bredereck

Ich war zugegebenermaßen zunächst ziemlich euphorisch im Hinblick auf den Nutzen des Internets für die Demokratie. Meinungsbildung und -kundgebung online für jedermann möglich und öffentliche Diskurse im Netz schienen mir vielversprechende Aussichten zu sein. Doch zunehmend begegnet man Posts in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter etc.), die zweifelhaften bis menschenverachtenden Inhalts sind. Mit meinem Freund und Kollegen Rechtsanwalt Resch habe ich über das Thema Demokratie und Internet gesprochen, die Entwicklung dieses Verhältnisses und die Frage, wie man den aktuellen Problemen begegnen kann. Hier das Video dazu:

This entry was posted in Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.