Tipps zur Zustellung der Kündigung durch den Arbeitgeber

Fachanwalt + Arbeitsrecht

Die Frage beschäftigt Arbeitgeber in der Praxis regelmäßig: wie sollte die Kündigung am besten zugestellt werden? Entgegen mancher Behauptungen ist eine Zustellung per Einschreiben nicht ohne Risiko. Am sichersten ist eine persönliche Übergabe, im Zuge derer man sich vom Arbeitnehmer den Empfang der Kündigung bestätigen lässt. Wenn das nicht möglich ist, sollte auf eine Übermittlung per Boten zurückgegriffen werden. Zu den einzelnen Varianten und deren Vor- und Nachteilen genauer im folgenden Artikel und im Video-Blog:

Tipps zur Zustellung der Kündigung durch den Arbeitgeber

This entry was posted in Arbeitsrecht, Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Tipps zur Zustellung der Kündigung durch den Arbeitgeber

  1. Danke für das Video. Das Video ist sehr hilfreich. Mir wurde ein paar Fragen beantwortet. VG

  2. Mia says:

    Danke für die guten Tipps zum Arbeitsrecht. Ich dachte bisher auch immer ein Einschreiben mit Rückschein genügt. Man lernt nie aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.