Schrottimmobilien – rechtliche Möglichkeiten für Anleger

Ich hatte vor einiger Monaten schon einmal mit meinem Kollegen Jochen Resch, der Anlegeranwalt ist, über das Thema Schrottimmobilien gesprochen. Nun haben wir uns in einem weiteren Video-Blog noch einmal genauer der Frage gewidmet, welche rechtlichen Möglichkeiten Anleger haben, die überteuerte Immobilien erworben haben. Zentral ist dabei die Frage, ob sich ein Schadensersatzanspruch aus einer […]

Beschäftigte dürfen Betriebsrat zum Mitarbeitergespräch hinzuziehen – Beitrag in der Dülmener Zeitung

Beschäftigte müssen nicht allein vor den Chef treten, sondern können Unterstützung  vom Betriebsrat fordern. Dabei dürfen sie als Zeugen ein Mitglied des Betriebsrats hinzuziehen. In einem Beitrag der Dülmener Zeitung berichte ich über Personalgespräche mit mit Arbeitnehmern. Im folgenden Video alle relevanten Informationen zum Kündigungsschutz als Ersatzmitglied des Betriebsrates bei Kündigung: Während des Gesprächs dürfen sich Arbeitnehmer Notizen […]

Verbraucherschutz in Deutschland – ein Interview mit Jochen Resch

Verbraucherschutz in Deutschland – wie geht es weiter? Ein Gespräch von Jochen Resch und mir – beide im Vorstand der Verbraucherzentrale Brandenburg. Jochen Resch ist Vorstandsvorsitzender der Verbraucherzentrale Brandenburg. Seit über zehn Jahren sind wir gemeinsam im Vorstand.

Grauer Kapitalmarkt – ein Interview mit Jochen Resch

Was tut der Verbraucherschutz Brandenburg gegen den „grauen Kapitalmarkt“? Alexander Bredereck und Jochen Resch sind Vorstandsmitglieder der Verbraucherschutzzentrale Brandenburg. Rechtsanwalt Bredereck führt ein Gespräch mit Jochen Resch, einer der führenden deutschen Anwälte im Bereich „Grauer Kapitalmarkt“ zum Thema „Grauer Kapitalmarkt – was haben die Gesetzesänderungen gebracht?“ Zum „grauen Kapitalmarkt“ gehören der Vertrieb von Schrottimmobilien, risikobehafteten […]