Baurecht: Haftung bei Planungsmängeln – Interview mit Fachanwalt Willkomm

Eine Reihe von Mängelerscheinungen an Gebäuden ist in der Praxis auf Planungsmängel zurückzuführen. Um das zu untersuchen, lassen sich entsprechende Sachverständige beauftragen. Geht aus einem Gutachten hervor, dass tatsächlich ein Planungsmangel vorliegt, stellt sich die Frage nach der Haftung. Insbesondere der Architekt kann hier Ansprüchen ausgesetzt sein. Unter welchen Voraussetzungen ist das der Fall? Was […]

IBH Immobilienfonds: Tipps für Anleger von Rechtsanwalt Resch

Mein Freund und Kollege Jochen Resch ist Anlegeranwalt und besucht mich regelmäßig, um Auskunft zu geben über aktuelle Probleme und Fälle aus seiner Beratungstätigkeit. Im folgenden Video-Blog geht es um die IBH Immobilienfonds, die nach seiner Einschätzung die Versprechen an die Anleger nicht halten können. Haben Anleger nun einen Anspruch auf Schadensersatz? Haftet die Gallinat […]

Neckerei mit Folgen unter Kollegen – wer haftet?

Das Landesarbeitsgericht Kiel hatte vor kurzem einen interessanten Fall zu entscheiden: ein Gabelstaplerfahrer hatte sich auf der Arbeit mit einem Kollegen etwas geneckt und wollte, um ihm eins auszuwischen, mit seinem Gabelstapler dicht an diesem vorbeifahren, um ihn zu knuffen. Leider fuhr er zu dich heran und dem Kollegen gleich zweimal über den Fuß. Nun […]

Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit

Ein Zuschauer auf YouTube hat vor kurzem gefragt, ob ihm der Arbeitgeber die Kosten für einen kaputten PC vom Lohn abziehen dürfe, der von seinem Schreibtisch gekippt war. Das habe ich zum Anlass genommen, in einem aktuellen Artikel und einem Video einmal die Frage der Haftung des Arbeitnehmers für Schäden auf der Arbeit zu erläutern. […]

Pokemon Go: Haftung für Schäden

Das Smartphone-Spiel Pokemon Go erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. Zahlreiche Spieler machen sich mit ihren Handys draußen auf die Jagd nach den begehrten Monstern. Was aber, wenn dadurch Schäden entstehen? Wer so in das Spiel versunken ist, dass er etwa, ohne zu gucken, eine Straße überquert und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht, muss dafür […]

Haftung des Hausverwalters für Schäden bei Verletzung der Kontrollpflichten

Zum Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Wandsbek vom 03. Februar 2015 – 750 C 16/14 –: Ausgangslage Hausverwalter leben gefährlich, wenn sie Schadensmeldungen am Objekt nicht nachgehen. Doch welche Pflichten hat der Hausverwalter konkret bei einer Schadensmeldung? Fall Der Mieter einer Wohnung unter dem Flachdach einer Wohnungseigentümergemeinschaft hatte sich bei seinem Vermieter über eine Wasserblase unter der […]