Wichtige Fristen für Arbeitnehmer – Kündigung wegen Mindestlohngesetz unzulässig

Kündigung mit der Begründung Einführung des Mindestlohngesetzes“ sind unzulässig. Bei uns häufen sich die Fälle, in denen Arbeitnehmer berichten, dass ihnen der Arbeitgeber mit der Begründung „Einführung des Mindestlohnes“ gekündigt hat. In einem Fall wurde dem Arbeitnehmer sogar erklärt, der Arbeitgeber müsse kündigen, da er sich sonst strafbar mache. Unwirksamkeit der Kündigungen Kündigungen mit einer […]