Tag Archives: Fachanwalt Arbeitsrecht

Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsvertrages für wissenschaftliches Personal (Mathematiker).

Zum Urteil des hessischen Landesarbeitsgerichts vom 05.08.2015, Az. 2 Sa 1210/14 zur Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsvertrages für wissenschaftliches Personal (Mathematiker). Ausgangslage Gemäß § 2 Abs. 2 Satz 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG – Wissenschaftszeitvertragsgesetz) … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Aufhebungsvertrag statt fristloser Kündigung – Falle für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Bei besonders schwerwiegenden Verstößen gegen den Arbeitsvertrag kann der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer unter Umständen sogar ohne vorherige Abmahnung fristlos kündigen. Selbst wenn lediglich der Verdacht einer solchen schwerwiegenden Pflichtverletzung besteht, kann ein Kündigungsrecht gegeben sein. Viele Arbeitgeber greifen in einer … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Bahnstreik: Interview mit Star-FM – meine Thesen

Im Interview mit Star-FM habe ich gerade nochmal meine Thesen zum Bahnstreik und Lösungsmöglichkeiten des Konflikts dargelegt. Kurz zusammengefasst: Gesetz zur Tarifeinheit Würde das wichtigste Problem zu Gunsten der Bahn lösen, da künftig nur noch die im Unternehmen zahlenmäßig am … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht, Gesetzesbaustellen | Tagged , , , , | Leave a comment

Aufhebungsvertrag zum Arbeitsvertrag – Vorsicht Falle!

Unternehmen setzen zunehmend auf Aufhebungsverträge statt Kündigungen. Dabei wird nicht selten erheblicher Druck auf die Arbeitnehmer ausgeübt. Arbeitnehmer sehen sich in einer Zwangssituation, entweder den Aufhebungsvertrag zu unterzeichnen oder vom Arbeitgeber angedrohte, nachteilige Folgen in Kauf zu nehmen. Wie geht … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Man spricht Deutsch.

Das gilt jedenfalls wenn man Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland ist. Das Bundesarbeitsgericht hat die Klage einer Arbeitnehmerin wegen eines vermeintlichen Verstoßes gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz abgewiesen (Aktenzeichen: 8 AZR 48/10). Zum Hintergrund: Die klagende Arbeitnehmerin war seit über 14 … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , , , | Leave a comment