Stellenabbau bei IBM geplant – Tipps für Mitarbeiter

Bei IBM ist Pressemeldungen zufolge ein Stellenabbau geplant. Demnach habe IBM Arbeitnehmervertreter zu Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan aufgefordert. In einer solchen Situation gibt es für die Mitarbeiter einiges zu beachten. So sollte man bereits bei Umstrukturierungsmaßnahmen des Arbeitgebers vorsichtig sein, durch solche Umstrukturierungen sollen manchmal bereits spätere Kündigungen vorbereitet werden. Arbeitnehmer sollten auch Aufhebungsverträge nicht einfach unterzeichnen, besonders wenn der Arbeitgeber versucht, Druck aufzubauen. Oftmals sind damit mehr Nachteile als Vorteile für die Mitarbeiter verbunden. Im folgenden Beitrag gebe ich weitere Tipps für potentiell betroffene Arbeitnehmer:

Stellenabbau bei IBM geplant – Tipps für Mitarbeiter

This entry was posted in Arbeitsrecht and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.