Spezialisierung als Fachanwalt sinnvoll? – im Gespräch mit Anlegeranwalt Resch

© Fotolia

© Fotolia

Ich bin Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Mein Freund und Kollege Jochen Resch hat sich als Anlegeranwalt spezialisert. Ich war zu Gast bei ihm und wir haben darüber diskutiert, wie sinnvoll solche Spezialisierungen für Anwälte und auch für die Mandanten sind. Dabei ging es insbesondere auch um Vor- und Nachteile im Hinblick darauf, in seinem Spezialgebiet beide Seiten bzw. Parteien zu vertreten (im Arbeitsrecht z.B. sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber). Das Video kann man hier ansehen:

This entry was posted in Arbeitsrecht, Mietrecht, Verbraucherrecht, Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.