Optionen für Arbeitgeber zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach der Probezeit

Fachanwalt + Arbeitsrecht

War der Arbeitnehmer längere Zeit krank oder ist sich der Arbeitgeber schlicht noch nicht sicher, ob er ihn länger beschäftigen will, stellt sich die Frage nach einer verlängerten Probezeit bzw. besser der Kündigungsmöglichkeit nach Ablauf eines halben Jahres. Dann grteift nämlich regelmäßig der Kündigungsschutz nach dem KSchG und die Anforderungen an eine wirksame Kündigung des Arbeitgebers werden sehr hoch. Eine Verlängerung der Probezeit ändert daran nichts. Man könnte allerdings verschiedene andere Optionen (z.B. Befristung, Aufhebungsvertrag) in Betracht ziehen. Welche davon zulässig und sinnvoll sind, erkläre ich genauer im folgenden aktuellen Beitrag:

Optionen für Arbeitgeber zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach der Probezeit

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999