Müssen Arbeitnehmer die Arbeit eines kranken Kollegen mit erledigen?

Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin

Die Zahl der geleisteten Überstunden in Deutschland ist enorm hoch, ich habe bereits darüber berichtet. Nicht wenige der 1,7 Milliarden (im Jahr 2016) Überstunden dürfte auf freiwilliger Basis geleistet werden. Doch wie sieht es aus, wenn der Arbeitgeber verlangt, dass Arbeitnehmer die Arbeit eines ausgefallenen Kollegen mit erledigen? Ist eine solche Anordnung zulässig? Wie sollten sich Arbeitnehmer verhalten, wenn sie unter Arbeitsüberlastung leiden? Dazu genauere Hinweise von mir im folgenden Artikel und im aktuellen Video-Blog:

Müssen Arbeitnehmer die Arbeit eines kranken Kollegen mit erledigen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999