Mindestlohn – was gilt als maßgebliche Arbeitszeit?

Einige Arbeitgeber versuchen die Regelungen zum Mindestlohn durch gelegentlich fantasievolle, regelmässig aber unwirksame “Neudefinitionen” der Arbeitszeit zu umgehen. Hier ein Interview zu den Methoden mit meinem Kollegen Volker Dineiger.

This entry was posted in Arbeitsrecht. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.