Kündigungsfrist nicht eingehalten – was passiert?

© Fotolia

© Fotolia

Wenn es um das Thema Kündigung des Arbeitsverhältnisses geht, fragen Abeitnehmer und Arbeitgeber am häufigsten, ob und was für eine Kündigungsfrist gilt. Daran anschließend geht es oftmals darum, was passiert, wenn die Kündigungsfrist nicht eingehalten wird. Dabei ergeben sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber unterschiedliche Folgen. Arbeitnehmer haben möglicherweise ein Interesse daran, vor Ablauf einer Kündigungsfrist nicht mehr zu arbeiten, weil ihnen ein neuer, reizvoller Job in Aussicht steht, der sofort angetreten werden soll. Ihnen drohen unter Umständen Schadensersatzansprüche des Arbeitgebers, wenn sie einfach aufhören zu arbeiten. Arbeitgeber auf der anderen Seite müssen mit einer Kündigungsschutzklage des Arbeitnehmers rechnen, wenn sie sich nicht an die vorgesehene Kündigungsfrist halten. Wie schwer diese Konsequenzen wiegen und was beiden Parteien zu raten ist, erkläre ich im folgenden aktuellen Beitrag:

Kündigungsfrist nicht eingehalten – was passiert?

This entry was posted in Arbeitsrecht and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.