Konsequenzen bei Straftaten zugunsten des Arbeitgebers

Rechtsanwalt Bredereck

Straftaten des Arbeitnehmers sind gefährlich für das Arbeitsverhältnis, besonders wenn sie zulasten des Arbeitgebers gehen, und können darüber hinaus auch ein Strafverfahren nach sich ziehen. Doch auch dann, wenn die Straftat zugunsten des Arbeitgebers geht, wird es problematisch. Eine Urkundenfälschung auf Anweisung des Chefs oder Lügen vor Gericht, um den Arbeitgeber zu decken – Fälle wie diese kommen öfter vor, als man meint, und sind ebenfalls strafrechtlich wie arbeitsrechtlich relevant. Welche Konsequenzen können Arbeitnehmer erwarten und wie sollten sie sich verhalten, wenn der Arbeitgeber sie in unangenehme Situationen bringt? Dazu alles Weitere im folgenden Beitrag und im Video-Blog:

Konsequenzen bei Straftaten zugunsten des Arbeitgebers

This entry was posted in Arbeitsrecht, Strafrecht, Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.