Kann befristeter Arbeitsvertrag gekündigt werden?

Fachanwalt + Arbeitsrecht

Fachanwalt + Arbeitsrecht

Befristete Arbeitsverträge sind Zeitverträge. Sie enden grundsätzlich zu dem Termin, der im Vertrag vereinbart ist. Ein Recht zur Kündigung besteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer deshalb auch grundsätzlich nur dann, wenn sie ein solches vertraglich vereinbart haben. Entsprechende Klauseln werden deshalb in vielen befristeten Arbeitsverträgen in der Praxis zu finden sein. Sieht der Vertrag eine Kündigungsmöglichkeit vor, müssen allerdings für eine wirksame Kündigung immer noch die entsprechenden Voraussetzungen eingehalten werden (insbesondere bei Kündigungsschutz nach dem KSchG). Genaueres zu dem Thema im folgenden Artikel sowie im Video:

Kann befristeter Arbeitsvertrag gekündigt werden?

This entry was posted in Arbeitsrecht, Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.