Flugzeugabsturz (Germanwings) – Einschränkungen der ärztlichen Schweigepflicht?

Mit meinem Kollegen Rechtsanwalt Volker Dineiger diskutiere ich, was von solchen populistischen Politikerforderungen nach einem Unglück und ganz allgemein zu halten ist. Hier geht es an die Grundfesten unserer Verfassung und noch dazu ohne irgendeine Aussicht darauf, dass eine solche Regelungen etwas bewirken können. Zwischenzeitlich wurde das Ganze noch getoppt durch Forderungen nach einem Berufsverbot für Depressive. Davor schützt uns zum Glück ebenfalls die Verfassung. Vor den Politikern im Allgemeinen und vor unsinnigen Forderungen schützt sie uns wie man sieht nicht. Da helfen nur Wahlen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999