Fernsehanwaltswoche vom 18.3.2016 u.a. zu Volker Beck und der verschleierten Zeugin vor dem LG München

In der aktuellen Fernsehanwaltswoche geht es um folgende Themen:

Drogen bei Volker Beck gefunden – wie ist der Fall zu beurteilen? ++ der Fall der verschleierten Zeugin vor dem Landgericht München ++ Urteil der Woche zur fristlosen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds wegen eigenmächtigen Urlaubsantritts

Im Video bespreche ich mit dem Kollegen Volker Dineiger die genannten Themen: was ist in dem Drogen-Fall von Volker Beck im Hinblick auf ein Verfahren zu erwarten? Wie ist der Fall der Muslima vor dem Landgericht München zu beurteilen, die nun in der zweiten Instanz ihr Gesicht gezeigt hat? Außerdem geht es um die fristlose Kündigung eines Betriebsratsmitglieds, das eigenmächtig den Urlaub angetreten hatte. Das Arbeitsgericht Düsseldorf hat diese Kündigung für unwirksam gehalten.

This entry was posted in Arbeitsrecht, Fernsehanwaltswoche - topaktuell aus der Welt des Rechts!, Strafrecht, Video-Blog and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.