Fernsehanwaltswoche vom 18.3.2016 u.a. zu Volker Beck und der verschleierten Zeugin vor dem LG München

In der aktuellen Fernsehanwaltswoche geht es um folgende Themen:

Drogen bei Volker Beck gefunden – wie ist der Fall zu beurteilen? ++ der Fall der verschleierten Zeugin vor dem Landgericht München ++ Urteil der Woche zur fristlosen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds wegen eigenmächtigen Urlaubsantritts

Im Video bespreche ich mit dem Kollegen Volker Dineiger die genannten Themen: was ist in dem Drogen-Fall von Volker Beck im Hinblick auf ein Verfahren zu erwarten? Wie ist der Fall der Muslima vor dem Landgericht München zu beurteilen, die nun in der zweiten Instanz ihr Gesicht gezeigt hat? Außerdem geht es um die fristlose Kündigung eines Betriebsratsmitglieds, das eigenmächtig den Urlaub angetreten hatte. Das Arbeitsgericht Düsseldorf hat diese Kündigung für unwirksam gehalten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999