Fachanwalt für Mietrecht oder Rechtsanwalt beauftragen?

Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck

Ich hatte schon ein vergleichbares Video zu der Frage gemacht, ob man im Bereich des Arbeitsrechts eher einen Fachanwalt als einen „normalen“ Rechtsanwalt engagieren sollte und das für die überwiegende Zahl der Fälle bejaht. Nun kam wenig überraschend die Nachfrage, ob das für das Mietrecht ebenso gelte. Hier ist die Frage nicht ganz einfach zu beantworten, weil es speziell Mieter häufig durchaus schwer haben in der Praxis, einen Fachanwalt zu finden, der ihren Fall übernimmt. Sofern das gelingt, empfiehlt sich auch hier zumindest bei komplexeren Fragestellungen ein spezialisierter Fachanwalt. Mit eher einfacher gelagerten Problemen sollten aber auch andere Rechtsanwälte gut zurechtkommen. Meine Erklärung im Video:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999