Ansprüche des Vermieters gegen gekündigtem Mieter und Untermieter

In meinem Video-Blog geht es heute um das Thema „Ansprüche des Vermieters gegen gekündigtem Mieter und Untermieter“.

Der Einzelfall beschreibt das Mietverhältnis zwischen Vermieter, Hauptmieter und Untermieter eines Hauses.

Der Vermieter kündigte außerordentlich und wirksam das Mietverhältnis. Der Haupt- wie auch der Untermieter wurden zur Räumung verurteilt und zwangsgeräumt. Außerdem forderte Vermieter von beiden eine Nutzungsentschädigung gemäß § 546 a BGB jeweils in der vollen Höhe für das ganze Haus.

Die aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs zum Fall und weitere Rechtstipps finden Sie hier:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/suche.php?FormSubmitButton=SearchFormRT&suchbegriff=bredereck

Und besuchen Sie mich auf der Seite:

www.mietrechtler-in.de

Für Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie mich gern unter:

kontakt@fernsehanwalt.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Kontakt

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen sowie aktuelle Urteile informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.​​

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999