Widerspruch bei der Lebensversicherung – Interview mit Jochen Resch

Rechtsanwälte + Bredereck + Resch

Ich habe meinen Freund und Anwaltskollegen Jochen Resch in der Vergangenheit schon zu verschiedenen anlegerschutzrechtlichen und verbraucherrechtlichen Themen interviewt. In einem weiteren Interview ging es nun um das Thema Lebensversicherung. Wie können sich Versicherte, die sich unfairen Konditionen ausgesetzt sehen, abgesehen von der eher ungünstigen Kündigung von ihrer Lebensversicherung lösen? Unter welchen Voraussetzungen ist ein Widerspruch bzw. Widerruf bei der Lebensversicherung möglich? Das erklärt Rechtsanwalt Resch im folgenden Video zu Gast bei mir:

Dieser Beitrag wurde unter Verbraucherrecht, Video-Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Widerspruch bei der Lebensversicherung – Interview mit Jochen Resch

  1. Anton Seelow sagt:

    Das sind sehr hilfreiche Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.