Umgangsrecht – worum handelt es sich dabei?

Teil 4 meiner Interview-Serie mit Fachanwalt für Familienrecht Volker Dineiger heute zum Thema Umgangsrecht:

Umgangsrecht im Familienrecht

Dieser Beitrag wurde unter Familienrecht abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Umgangsrecht – worum handelt es sich dabei?

  1. Anonymous sagt:

    Ich habe zwar per Gesetz mein Umgangsrecht auszu üben, aber ich beziehe (Krankheitsbedingt) Harz IX und diesbezüglich kann ich mein Umgangsrecht nicht ausüben und meine 11- jährige Tochter muss allein in einer Favela sich um ihr Essen kümmern. Ihre Oma ist seit ca. 3 Jahren sehr krank und die leibliche Mutter kümmert sich nicht um meine Tochter. Dazu gibt mir das Zuständige Jobcenter in Aue/ Schwarzenberg die Antwort, dass es für mich unverhältnismäßig ist mein Umgangsrecht mit meiner Tochter ausüben zu dürfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Mathias Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.