Mietminderung wegen Mängeln der Wohnung: Erklärung bei Rechtsanwalt Resch

Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck

Als Fachanwalt für Mietrecht für mich eines der Standardthemen: die Mietminderung. Immer dann, wenn sich Mängel an der Wohnung zeigen, also deren Gebrauchstauglichkeit herabgesetzt ist, können Mieter an eine Minderung der Miete denken. Unter welchen Voraussetzungen ist diese zulässig? Und in welcher Höhe darf eigentlich gemindert werden? Zu diesen und weiteren Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Mietminderung war ich zu Gast bei meinem Freund und Kollegen, dem Rechtsanwalt Jochen Resch, und habe Antworten geliefert. Das Video gibt es auf seinem YouTube-Kanal zum Verbraucherrecht zu sehen:

Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.