Archiv der Kategorie: Printmedien

FA Bredereck im Tagesspiegel: Kündigung von Holm wohl unwirksam

Ich hatte zuletzt schon an verschiedener Stelle über die Kündigung der Humboldt-Universität im Fall von Andrej Holm berichtet. Ich sehe gute Chancen für Herrn Holm, die Kündigung erfolgreich anzugreifen. Auch wenn sich die HU zwar auf Holms fehlende Reue in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Online, Printmedien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitrag in „Die erfolgreiche Apotheke“: Versetzung einer PTA in andere Filiale

Wenn Apotheker im Zuge strategischer Überlegungen oder sinkender Umsätze eine PTA / Mitarbeiterin an einen anderen Standort verstezen möchten, gibt es einige Hinweise zu beachten. Unter Umständen kann eine Änderungskündigung erfordelich sein. Apotheker dürfen zudem ihr Weisungsrecht nicht willkürlich ausüben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wann sollten chronisch kranke Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber informieren?

Wann sollten chronisch kranke Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber informieren? Was ist bei der Entscheidung zu beachten? Kann das Ganze auch nach hinten losgehen? Riskiert man eventuell sogar eine Kündigung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Überhöhte Mietminderung häufigster Grund für fristlose Kündigung

Die überhöhte Mietminderung ist in der Praxis wohl der häufigste Grund für eine fristlose Kündigung der Wohnung. Besonders ärgerlich für den Mieter, der eigentlich seine Ansprüche wegen Mietmängeln verfolgen will und sich statt dessen auf der Strasse wiederfindet. Für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilienkauf, Mietrecht, Printmedien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Beschäftigte dürfen Betriebsrat zum Mitarbeitergespräch hinzuziehen – Beitrag in der Dülmener Zeitung

Beschäftigte müssen nicht allein vor den Chef treten, sondern können Unterstützung  vom Betriebsrat fordern. Dabei dürfen sie als Zeugen ein Mitglied des Betriebsrats hinzuziehen. In einem Beitrag der Dülmener Zeitung berichte ich über Personalgespräche mit mit Arbeitnehmern. Im folgenden Video alle relevanten Informationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürfen Arbeitnehmer Weihnachtsgeschenke von Kunden der Firma behalten?

Lesen Sie dazu meinen Beitrag im Berliner Kurier. Grob zusammengefasst: hier gelten die gleichen Regelungen wie immer. Vorsicht bei der Annahme von Leistungen Dritter. Die wichtigsten Verhaltensregeln erläutere ich im Beitrag.

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ob Praktikant oder Volontär ist vollkommen nebensächlich – Interview für das Börsenblatt vom 23.10.2014

Hier habe ich dem Börsenblatt ein Interview zum Thema Praktikum und Mindestlohn gegeben. Praktikanten werden künftig bessere Möglichkeiten haben, sich gegen Ausbeutung zu Wehr zu setzen. Umgekehrt fallen allerdings auch Möglichkeiten für eine Arbeitsplatzanbahnung außerhalb der normalen, anonymen Bewerbungsverfahren weg.

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energetische Modernisierung: Welche Rechte habe Mieter? Beitrag für die Deutsche Anwaltsauskunft

Meinen Beitrag zum Thema für die Deutsche Anwaltsauskunft lesen Sie hier. Ein Auszug: Wer sich als Mieter gegen eine Mieterhöhung wehren will, hat es nicht leicht. Denn die Gesetzesänderung vereinfacht die Umlegung der Modernisierungskosten auf die Mieter, weiß Rechtsanwalt Bredereck: „Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesetzesbaustellen, Mietrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Praktikanten sind nicht nur zum Kaffeeholen da.

Praktikanten werden häufig mit unsinnigen Tätigkeiten beschäftigt oder wie der jüngste Fall einer Rewe-praktikantin gezeigt hat, ausgebeutet. Doch sind Praktikanten nicht rechtlos. Zu den rechtlichen Möglichkeiten habe ich in einem Beitrag auf Focus-online Stellung genommen. Zum Beitrag hier.

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Online, Printmedien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürfen Arbeitnehmer bei einer entsprechenden Katwarn-Ansage zu Hause bleiben?

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck in der Berliner Morgenpost.

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar