Air Berlin: Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit?

Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin

Nicht nur wegen der Insolvenz waren die Piloten von Air Berlin in letzter Zeit Thema in den Medien. Ich hatte bereits in einem vorherigen Beitrag zu den Gerüchten um eine kollektive Vortäuschung von Arbeitsunfähigkeit durch die Piloten Stellung genommen und erklärt, weshalb so ein Verhalten für Arbeitnehmer so gefährlich ist. Im folgenden Artikel und im Video geht es darum, welche Sanktionsmöglichkeiten Arbeitgeber in einer solchen Situation konkret haben. Unter welchen Voraussetzungen kommt eine Abmahnung oder auch Kündigung in Betracht?

Air Berlin: Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit?

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.