Monatsarchive: Januar 2014

Immobilienkauf – was ist zu beachten?

Immer mehr Menschen nutzen einen Immobilienkauf als Vorsorge fürs Alter. Doch so manche Berechnung eines freundlichen Maklers erweist sich im Nachhinein als Milchmädchenrechnung. Denn es werden wichtige laufende Kosten des Immobilieneigentums vergessen. Was Sie beim Immobilienkauf (Wohnungskauf, Hauskauf) unbedingt beachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häufige Irrtümer, Immobilienkauf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Burnout: Zunahme psychischer Belastungen am Arbeitsplatz – Gesetzgeber reagiert.

Moderne Kommunikationsmittel wie E-Mail, Handy und Internet haben auch das Arbeitsleben verändert. Während man früher gemütlich einen Brief versandte und dann wochenlang auf die Antwort wartete, erfolgt die Kommunikation nunmehr im Minutentakt. Die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz steigen. Psychische Erkrankungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Gesetzesbaustellen, Verbraucherrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schufa-Berechnungsformel weiter geheim – BGH, Urteil vom 28.1.2014 – VI ZR 156/13

Der Bundesgerichtshof hatte über die Reichweite des Auskunftsanspruchs eines Verbrauchers nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 4 BDSG) zu entscheiden. Ist den Verbraucherinteressen Vorrang vor dem Interesse der Schufa an der Wahrung ihrer Betriebsgeheimnisse  zu gewähren? Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesetzesbaustellen, Verbraucherrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umfasst eine Untermieterlaubnis auch die Erlaubnis ein Touristen zu vermieten? Dazu der Bundesgerichtshof.

Ferienwohnung in der Innenstadt. Für Eigentümer und Vermieter wird die Rechtslage in Berlin aufgrund der geplanten Zweckentfremdungsverordnung kurzfristig ungünstiger. Aber auch Mieter vermieten ihre Wohnungen an Touristen. Im nachfolgenden Videobeitrag hatte sich der Bundesgerichtshof mit einem solchen Fall zu befassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mietrecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weltbild-Verlag Insolvenz – Was sollten Arbeitnehmer beachten?

Auch wenn noch keine Kündigungen ausgesprochen wurden: Die Insolvenz des Arbeitgebers führt regelmäßig zu einer großen Verunsicherung bei den Arbeitnehmern des betroffenen Unternehmens. Hinzu kommen Medienberichten, denen zufolge (u.a. faz.net vom 18.1.2014) sich Bastei Lübbe für Teile des insolventen Weltbildkonzerns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: Personalvermittler haften nicht auf Schadensersatz bei Verstoß.

Personalvermittler haften nicht bei Verstoß gegen Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Arbeitnehmer müssen ihre diesbezüglichen Ansprüche gegen den (potentiellen) Arbeitgeber richten. Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 23. Januar 2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fragerecht des Vermieters: Welche Fragen sind zulässig?

Wann darf der Mieter lügen? Ein Beschluss des Amtsgerichts Kaufbeuren (AZ: 6 C 272/13) ist unzutreffend, finde ich und begründe im nachfolgenden Beitrag warum. Der Kampf um bezahlbare Wohnungen wird gerade in den Ballungszentren härter. Dabei werden die Mieter teilweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mietrecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eisglätte in Berlin – welche Pflichten treffen Eigentümer?

Seit einigen Tagen ist der Winter nun doch noch nach Berlin gelangt. Innerhalb weniger Stunden kam es zu einer enormen Zahl von glättebedingten Unfällen. Katwarn meldete für die Berliner: Zu Hause bleiben. Nicht jeder kann sich daran halten. Arbeitnehmer müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häufige Irrtümer, Mietrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürfen Arbeitnehmer bei einer entsprechenden Katwarn-Ansage zu Hause bleiben?

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck in der Berliner Morgenpost.

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Printmedien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katwarn: Berliner sollen wegen Blitzeis zu Hause bleiben: Gilt das auch für Arbeitnehmer?

Blitzeis in Berlin – Katwarn meldet die Aufforderung: Zu Hause bleiben. Doch viele Berliner fragen sich, was der Arbeitgeber wohl sagen wird, wenn sie der Aufforderung Folge leisten werden. Klar ist: Er wird nicht amüsiert sein. Doch was können die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Häufige Irrtümer | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar