Urlaub als Arbeitnehmer ins nächste Jahr übertragen?

© Fotolia

© Fotolia

Aus verschiedenen Gründen wollen oder können Arbeitnehmer ihren Urlaub nicht in dem eigentlich vorgesehenen Jahr wahrnehmen. Darum erreichen mich immer wieder Nachfragen, ob der Urlaub dann auch noch im nächsten Jahr genommen werden kann. Antwort: nur ausnahmsweise. Das Bundesurlaubsgesetz sieht eine Übertragung des Urlaubs in das Folgejahr nur bei Gründen in der Person des Arbeitnehmers und drigenden betrieblichen Gründen vor. Erstere können nur vorliegen, wenn der Arbeitnehmer krankheitsbedingt seinen Urlaub nicht wahrnehmen kann. Man kann also nicht seinen Urlaub ins nächste Jahr verschieben, nur weil es einem gerade besser passt. In jeden Fall muss der Urlaub dann aber auch bis um 31. März des Folgejahres genommen werden, sonst verfällt er endgültig. Im Link ein aktueller Beitrag von mir zu dem Thema:

Urlaub als Arbeitnehmer ins nächste Jahr übertragen?

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wann kann man Beratungshilfe beantragen?

© Fotolia

© Fotolia

Immer wieder erreichen mich Nachfragen dazu, wann man eigentlich Beratungshilfe bzw. Prozesskostenhilfe beantragen kann. Zunächst einmal zum Unterschied zwischen den beiden: Beratungshilfe betrifft die Sozialleistung für außergerichtlichen rechtlichen Rat, während Prozesskostenhilfe erst relevant wird, wenn man vor Gericht gehen will. Einen sog. Beratungshilfeschein beantragt man beim für seinen Wohnsitz zuständigen Amtsgericht. Dort muss man seine Einkommensverhältnisse nachweisen und bekommt dann unter den entsprechenden Voraussetzungen den Beratungshilfeschein, den man dann bei dem beratenden Anwalt vorlegt. Genauere Hinweise zu den Voraussetzungen und dem Ablauf in der Praxis gibt es im folgenden aktuellen Video:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Sozialrecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grillen: wann und wo darf man grillen?

© Fotolia

© Fotolia

Nach einem bisher relativ durchwachsenen Sommer soll es nun noch einmal richtig warm und sonnig werden. Ideale Bedingungen also, um draußen den Grill anzuwerfen. Stellt sich die Frage, wann, wo und wie lange man eigentlich grillen darf. Klassische Antwort des Juristen: es kommt drauf an. Als Eigentümer kann man in seinem Garten natürlich ordentlich grillen, man muss nur aufpassen, dass man seinen Nachbarn nicht übermäßig lange und intensiv mit Rauchschwaden belästigt. Grillen auf der Terasse ist schon etwas kritischer, andere Eigentümer oder Mieter sind in der näheren Umgebung und können deshalb leichter durch Rauch beeinträchtigt werden. Genaue Vorgaben zur zulässigen Dauer etc. gibt es nicht, es kommt wie so oft auf den jeweiligen Fall an. Hier gilt: Rücksicht nehmen und sich möglichst mit dem Nachbarn absprechen. Ausführliche Hinweise zum Thema Grillen gibt es im folgenden Video:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Mietrecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pokemon Go: Haftung für Schäden

© Fotolia

© Fotolia

Das Smartphone-Spiel Pokemon Go erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. Zahlreiche Spieler machen sich mit ihren Handys draußen auf die Jagd nach den begehrten Monstern. Was aber, wenn dadurch Schäden entstehen? Wer so in das Spiel versunken ist, dass er etwa, ohne zu gucken, eine Straße überquert und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht, muss dafür haften. Werden dann dabei Menschen verletzt, kann man sich sogar strafbar machen (wegen fahrlässiger Körperverletzung). Es gilt also: auch bei der Pokemon-Jagd die Augen offen halten. Den Hersteller wird man nämlich nicht für eigene Unachtsamkeit haftbar machen können. Hier mein aktuelles Video zu dem Thema:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Strafrecht, Strassenverkehrsrecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers

© Fotolia

© Fotolia

Anlässlich der Urlaubssaison ein aktueller Beitrag von mir zum Thema Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers. Wieviele Tage hat man eigentlich mindestens Urlaub im Jahr? Welche Vorgaben darf einem der Arbeitgeber bei der Urlaubsplanung machen? So viel vorweg: bei dringenden betrieblichen Gründen kann der Arbeitgeber einem den Urlaub zu einer bestimmten Zeit verweigern. Wann liegen solche Gründe vor? Wie kann man gegen eine solche Weigerung des Arbeitgebers vorgehen, wenn man sich ungerecht behandelt fühlt? Dazu folgender Artikel von mir sowie Hinweise im Video:

Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitnehmer: was tun bei Kündigung während des Urlaubs?

© Fotolia

© Fotolia

Aktuell ist Urlaubszeit, viele Arbeitnehmer verreisen und genießen ihre freien Tage zum Beispiel im Ausland. Was aber, wenn während dieser Zeit der Arbeitgeber kündigt? Wann geht eine solche Kündigung zu, wenn der Arbeitnehmer urlaubsbedingt gar nicht zu Hause ist? Und wann beginnt demnach die Dreiwochenfrist für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage, um sich gegen die Kündigung zu wehren? Ärgerlich genug, wenn man eine Kündigung erhalten hat. Doch was wenn man nun auch noch die Frist für die Kündigungsschutzklage versäumt, weil man im Urlaub war? Was Arbeitnehmer in einer solchen Situation zu beachten haben, erkläre ich im folgenden Beitrag:

Arbeitnehmer: was tun bei Kündigung während der Urlaubs?

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flugpreisminderung bei übergewichtigem Passagier in vorderer Reihe?

Die Situation haben viele schon einmal erlebt: in der Reihe vor einem im Flugzeug sitzt ein übergewichtiger Passagier, dessen Sitz weit nach hinten gedrückt wird, sodass man selber kaum noch Platz hat. Hat man in einem solchen Fall das Recht, den Flugpreis zu mindern? In einem Urteil hat das Amtsgericht Frankfurt im Fall eines Langstreckenfluges entschieden, dass ein solches Recht besteht. Worauf genau es bei dieser Frage ankommt und wie man als Fluggast vorgehen sollte, um am Ende an eine Erstattung zu kommen, erkläre ich im folgenden Video zum Thema Flugpreisminderung:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Reiserecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaubssaison – interessante Urteile zum Thema Urlaub

© Fotolia

© Fotolia

Die Urlaubssaison ist in vollem Gange. Anlässlich dieser Zeit habe ich einmal eine Reihe interessanter Urteil rund um das Thema Urlaub zusammengestellt. Es geht etwa um die Frage, in welcher Höhe zulässigerweise Anzahlungen von einem Reiseveranstalter verlangt werden können. Andere Frage: kriegt man Schmerzensgeld, wenn man im Urlaub von einem Kamel fällt? Außerdem besonders aktuell das Thema Terrorgefahr: kann man wegen höherer Gewalt von einer Reise zurücktreten, wenn man eine Reise in ein gefährdetes Land gebucht hat? Antworten zu diesen und weiteren Fragen, gibt es im folgenden aktuellen Video von mir:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Reiserecht, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gebetspausen für Moslems bei gleichzeitigem Verbot von Raucherpausen?

© Fotolia

© Fotolia

Ich habe vor kurzem auf meinem YouTube-Kanal eine interessante Zuschauerfrage erhalten, bei der es um die Frage ging, ob Gebetspausen für Moselms rechtmäßig sein könnten, wenn zugleich Rauchern eine Raucherpause verboten wurde. Vor dem Hintergrund des sog. arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatzes könnte diese Ungleichbehandlung problematisch sein. In einem aktuellen Video habe ich mal erklärt, worauf es meines Erachtens bei dieser Frage ankommt und unter welchen Voraussetzungen eine solche Konstellation unzulässig wäre:

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Höhe der Abfindung bei einer Kündigung

© Fotolia

© Fotolia

Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis, ist eine der entscheidenden Fragen von Arbeitnehmern die nach einer Abfindung. Wie kommt man an eine Abfindung und in welcher Höhe wird eine solche gezahlt? Wichtig zunächst: an eine Abfindung kommt man nur, wenn man rechtzeitig Kündigungsschutzklage erhebt. Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer gar nicht mehr für den Arbeitgeber tätig werden will. Im Hinblick auf die Höhe sind dann ein Kriterium zur Berechnung sog. Regelsätze (etwa ein halbes Bruttomonatsgehalt pro Beschäftigungsjahr). Worauf es im Rahmen der Verhandlungen aber wirklich ankommt, ist letztlich die Frage, wie dringend der Arbeitgeber den Arbeitnehmer loswerden will bzw. wie wichtig dem Arbeitnehmer der Arbeitsplatz ist. Die Hintergründe im folgenden Artikel und im Video:

Höhe der Abfindung bei einer Kündigung

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar